Mein Liebster Herbstkuchen ♥

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich mit euch mein liebstes Rezept teilen. Am Wochenende habe ich den Kuchen mal wieder gebacken und ich muss nochmal sagen, er schmeckt wunderbar. Aber jetzt erzähl ich euch mal was es überhaupt für ein Kuchen ist, nämlich ein Apfelkuchen. Das besondere an einem Apfelkuchen ist, das durch die Äpfel der Teig frisch und lecker schmeckt. Und dieses Rezept ist sehr einfach und geht sehr schnell. Also wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und dann natürlich beim Backen 😉

Zutaten:

für den Teig:

250g Mehl

125g Zucker

1/2 Pck. Backpulver

125g geschmolzene Butter

3 Eier

2 EL Zitronensaft

1EL Milch

für den Belag:

750g Apfelstücke 

30g Mandelsplitter

Zubereitung:

  1. Mische alle trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel.
  2. In einer anderen Schüssel mische die flüssigen Zutaten nun zusammen
  3. Füge nun das vermischte Mehl hinzu und mixe die Zutaten zu einen weichen Teig
  4. Apfel schälen und in 1/4 schneiden
  5. Nun fette die Springform ein  und fülle den Teig ein
  6. Äpfel daraufsetzen und Mandelsplitter darüber streuen.
  7. Das ganze bei  180 °C 45 Minuten backen

Vorm servieren kann man Puderzucker auf den Kuchen streuen.

Guten Appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: